Teilnahme am Expertenworkshop „Innovation in der Lehre: Darstellung & Kommunikation von Städtebau und Planung“

26 Apr

Heute war Karsten Michael Drohsel von der Mobilen Universität zu Gast beim internen Workshop „Innovation in der Lehre: Darstellung & Kommunikation von Städtebau und Planung“ des Fachgebiets Städtebau und Siedlungswesen der Technischen Universität Berlin.

Der im Rahmen des Fellowships „Lernen und Lehren im Gegenstromverfahren“ des Stifterverbands stattfindende Workshop hatte zum Ziel sich „zum einen über heutige Anforderungen der Darstellung & Kommunikation von Städtebau und Planung auszutauschen und zum anderen über entsprechende  Lehrmethoden und –formate zu diskutieren. Fragen sind dabei: Welche (neuen) Entwicklungen, Werkzeuge und Methoden der Darstellung und Kommunikation gibt es im Städtebau und im Planungsprozess? Welche Formate eignen sich zur Vermittlung dieser Erkenntnisse und nötigen Fähigkeiten in der Universitätslehre?“ (zitiert aus dem Einladungstext von Prof. Dr.-Ing. Angela Uttke)

Eingeladen waren Expertinnen und Experten verschiedener Universitäten, die sich gemeinsam innert eines moderierten Prozesses den Fragen widmeten und sich über die eigenen Erfahrungen austauschten. Der Workshop war ganztägig angesetzt und endete in einem informellen Gespräch. Die Erkenntnisse sollen in kürze zusammengefasst und in einer Publikation verfügbar gemacht werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: