Transeuropean Lab (TEL)

Das Transeuropean Lab (TEL) ist eine Auftragsarbeit für den Verein European Alternatives, eine reisefähige Mobile Universität zu konstruieren, die im Sommer 2013 in Barcelona, Belgrad und Berlin stattfinden soll. Ziel des inhaltlichen Prozesses ist es Antworten auf Fragen nach Zugängigkeit, Durchlässigkeit, nach Migration und gemeinsamen Gütern Europas zu finden.

Das Projekt Transeuropean Lab wurde von der Stiftung Mercator zur Realisation ausgewählt und finanziell unterstützt. Auf dem Projekteigenen Blog können die Stationen und Workshops der TEL nachvollzogen werden. Es sind auch einige Fotos und Videos zu sehen, wodurch ein vielfältiges Bild der Tätigkeiten vor Ort angeboten wird.

Unter diesem Link können die Blogbeiträge zum Transeuropa Lab vorgefiltert werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: